schema_3Pervalka ist eine Siedlung in der Kurischen Nehrung, in der Gemeinde Neringa, am Ufer des Kurischen Haffs, in der Bucht von Pervalka, 5 km nördlich von Preila und 15 km südlich von Juodkrantė. Die Zufahrtsstraße 2211 von der Straße 167 Smiltyne-Nida führt zum Dorf.
Die Gebäude des 19. bis 20. Jahrhunderts sind erhalten geblieben, ein Bootshafen, ein Wanderweg zu den Toten Dünen, ein Neringa-Radweg (ein Weg nach Nida 12 km) wurde entlang des Dorfes angelegt. Im Norden von Pervalka befinden sich die Grauen Dünen. Am Pferdehorn befindet sich der Leuchtturm von Pervalka.

 

 

 

 

vieta1